Direkt zum Hauptbereich

Posts

Ostreier gehäkelt

Was du brauchst:

HäkelhakenWolle deiner WahlNadel
Abkürzungen:
** - alles zwischen den -Sternen wird wiederholt M - Masche FM - feste Masche verd. - verdoppeln #zus. - #zusammen
jetzt geht es los...
Damit du das Ei in deiner gewünschten Grösse  arbeiten kannst, ist es in 4 Teile aufgeteilt.
Teil 4 bleiben dabei immer gleich .
Teil 1
Ein Magicring mit 6FMjetzt häkelst du pro Runde gleichmässig verteilt 6 Zunahmen bis du die gewünschte Breite erreicht hast1 Runde ohne Zunahmennoch eine Runde mit ZunahmenTeil 2
Die Anzahl der Runden die du bis jetzt gearbeitet hast, häkelst du jetzt noch einmal ohne Zunahmen.
Teil 3
Ab jetzt häkelst du im wechsel eine Runde Abnahmen und eine Runde ohne Abnahmen, bis du noch 18 M übrig hast.
Teil 4 *1FM, 2zus.*, ** bis zum Ende wiederholen*2zus.*, ** bis zum Ende wiederholen die letzten 6 M zusammen nähen 
Beispiel
Teil 1 Magicring mit 6FM                                            (6)jede M verd.                                                      (12)*1FM, verd.*…
Letzte Posts

Zwischendurch mal etwas anderes 😊

Auch wenn die Seite nicht direkt zum Thema passt, wollt ich sie gerne weiter empfehlen.  Für die Pausen zwischen dem häkeln und stricken.😉

Auf dem Blog "Die Beauty Fibel" finde ich passende Produkttests zu verschiedenen Beautyprodukten wie Trockenshampoo oder Urtekram Biokosmetik. Darüber hinaus kann man sich hier auch super zum Thema Gesundheit informieren. Artikel wie "Hilfe bei Einschlafprobemen", Kurkuma oder "Magenprobeleme richtig bekämpfen" geben mir tolle Tipps und Ratschläge. Die privaten Fotos der Bloggerin von ihren Hunden und Reisen runden das ganze ab.

Viel Spaß beim durchstöbern. 😀

Herz 3D gehäkelt

Ein puffiges Herz zum kuscheln.

Was du brauchst:Garn deiner WahlHäkelhaken ( etwas kleiner als beim Garn vorgeschlagen)FüllwatteNadel und Schere Abkürzungen M - Masche FM - feste Masche verd - verdoppeln #zus - #zusammen ** - alles zwischen den Sternen wird # wiederholt
Das komplette Herz besteht aus FM  und wird in Spiralrunden gehäkelt.
Zuerst arbeitest du die beiden Hauben oben am Herz.
Die werden einzeln gehäkelt und später zusammengefügt.
Egal in welcher Größe du dein Herz häkeln möchtest, du fängst immer wie folgt an:
Ein Magicring mit 6M.
Mit den nächsten Runden bestimmst du die Größe deines Herz :
Je Runde nimmst du 6M gleichmäßig verteilt zu.
Wenn du die gewünschte Größe erreicht hast, geht es wie folgt weiter:
Pro M 1FM - Die Anzahl der Runden ermittelst du indem du die bislang gearbeitet Runden durch 2 teilst.
Danach schneidest du den Faden großzügig ab und häkelst noch eine 2.Haube ( ohne den Faden abzuschneiden)
Wenn du beide Hauben fertig hast, machst du direkt weiter:
Beid…

Äffchen als Gardinenhalter gehäkelt

Was du brauchst:
Wolle der Stärke 3-4 in orange (50g), gelb (50g) und etwas schwarz für die Augen und den MundHäkelhaken 2,5mmFüllwatteSticknadel und Schere
Abkürzungen:
  M - Masche LM - Luftmasche KM - Kettmasche FM - feste Masche
Hstb - halbes Stäbchen verd - verdoppeln #zus - #zusammen abmaschen  ** - alles zwischen den Sternen wird # x wiederholt
und schon geht es los...



Bei dem gesamten Äffchen verwendest du nur das hintere Maschenglied.






Arm 2x gelb 1. Magicring mit 6FM (6)
2. jede M verd (12)
3. *1FM, verd*, ** noch 5x wiederholen (18)
4. je M 1FM (18)
5. je M 1FM (18)
6. je M 1FM (18)
7. *1FM, 2zus* ** noch 5x wiedeholen (12)
8. je M 1FM (12)
Die Hand schön fest mit Watte füllen
ab hier geht es mit orange weiter...
  9. je M 1KM (12) 10. - 49. je M 1FM (12) 50. *2zus*, ** noch 5x wiederholen (6)
Die Schritte 1 - 50 wiederholst du jetzt für den 2.Arm noch einmal.


Bein 2x gelb
1. Magicring mit 6FM (6)
2. jede M verd (12)
3. *1FM, verd*, ** noch 5x wiederholen (18)
4. je M 1FM (18)

Glücksschwein gehäkelt

Pünktlich zum Jahreswechsel möchte ich euch noch eine kleine Anleitung für ein niedliches Schweinchen geben. 
Es wird in einem Stück gehäkelt.
Ich habe Garn der Stärke 4 und einen 2er Haken dafür verwendet.
Abkürzungen
M - Masche LM - Luftmasche FM - feste Masche P - Picot Hstb - halbes Stäbchen Stb - Stäbchen Dstb- doppeltes Stäbchen verd - verdoppeln 2zus - zwei Maschen zusammen abmaschen 5zusFM - 5 Maschen zusammen abmaschen mit einer festen Masche
MG - Maschenglied
und los gehts...
 1. Magicring mit 6FM    2 je M 1FM nur in das hintere MG   3. jede M verd     4.*1FM, verd*, ** noch 5x wiederholen     5. 1FM, verd, *2FM, verd*, ** noch 4x wiederholen, 1FM     6. 21FM, 1Hstb 1Stb 1Dstb 1LM 1P 1Stb, 1Hstb in 1M nur vorderes MG (1.Ohr), 2FM  7. 4FM, 1Hstb 1Stb 1Dstb 1LM 1P 1Stb in 1M nur ins vordere MG (2.Ohr), 16FM, 1FM ins hintere MG vom     1.Ohr, 2FM  8. 4FM, 1FM ins hintere MG des 2.Ohr, 19FM  9. 1FM, 2zus, *2FM, 2zus*,** noc 4x wiederholen 10. je M 1FM nur ins vordere MG 11. 1FM,…

Schultüte gehäkelt

Ich weiß, ich bin damit etwas spät dran, aber trotzdem würde ich euch gern mein neustes Projekt zeigen.

Leider ist sie nicht ganz so groß geworden, wie geplant...Die Wolle hat nicht gereicht🙈

Verwendet habe ich feste Textilwolle und Tüll.

Zum Beispiel diese:


So...Dann mal los...

Abkürzungen :

  M - Masche
LM - Luftmasche
KM - Kettmasche
FM - feste Masche
Verd. - Verdoppeln ( 2FM in eine M)
** - alles dazwischen wird wiederholt


1. Magicring mit 6 FM (6) 2. Je M 1FM (6) 3. *1 FM, Verd.*, ** noch 2x (9) 4. Je M 1FM (9) 5. 1FM, Verd, *2FM, Verd*,** noch 1x , 1FM (12) 6. Je M 1FM (12) 7. *3FM, Verd*, ** noch 2x (15) 8. Je M 1FM (15) 9. 2FM, Verd, *4FM, Verd*, ** noch 1x, 2FM (18) 10. Je M 1FM (18) 11. *5FM, Verd* noch 2x (21) 12. Je M 1FM (21) 13. 3FM, Verd, *6FM, Verd*, ** noch 1x, 3FM (24) 14. Je M 1FM (24) 15. *7FM, Verd*, ** noch 2x  (27) 16. Je M 1FM (27) 17. 4FM, Verd, *8FM, Verd*, ** noch 1x, 4FM (30) 18. Je M 1FM (30) 19. *9FM, Verd*, ** noch 2x (33) 20. Je M 1FM (33) 21. 5FM, Verd, *10FM, Verd*, ** noch 1x, 5FM…